Nutzungsbedingungen

Webmaster-Elite.de
§1 Gästebuch
Der Anbieter stellt dem User ein Gästebuch für die eigene Homepage zur Verfügung.
Mit der Anmeldung geht der User keinerlei finanzielle Verpflichtung ein.
Die persönlichen Daten des Users unterliegen dem Datenschutz und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken verwendet.
Das Gästebuch steht nicht zur Verfügung für Seiten mit rechtsextremen, pornografischen oder illegalen Inhalten.
Der User ist verpflichtet, sich mit vollständigen und richtigen Angaben zur Homepage, auf der das Gästebuch verwendet werden soll, anzumelden. Bei Falschangaben ist der Anbieter berechtigt, das Gästebuch zu löschen.
Beide Seiten sind jederzeit zur Löschung des Accounts berechtigt. Der Anbieter ist nicht zur Aufrechterhaltung des Services verpflichtet.
Der Anbieter haftet nicht für Datenverluste oder andere eventuelle Nachteile, die durch die Nutzung des Gästebuchs sowie durch mißbräuchliche Einträge, Server-Ausfälle oder Ähnliches entstehen.

§ 2 Forum
Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Anbieter des Forums können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.
Der User erklärt sich mit dem Vollenden der Registrierung damit einverstanden, das Forum nicht für Obzönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda (extremer) politischer Ansichten oder (verbaler) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.
Weiterhin können Einträge sowie Accounts durch Moderatoren und Administratoren des Forums u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen gute Sitten ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden.

§ 3 Topliste
Der User ist verpflichtet den HTML-Code ohne Änderung in die Webseite einzufügen. Jeglicher Versuch der Manipulation führt zur sofortigen Löschung des Accounts.
Seiten die Crackz, Warez, PopUps, Pornographische Inhalte oder illegale Inhalte haben sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei entdecken einer solchen Seite wird der Account sofort gelöscht.

§ 4 Gewährleistungsausschluss
Für die Verfügbarkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit der verschiedenen Dienste wird keinerlei Zusicherung oder Garantie abgegeben. Die Dienste können jederzeit - ohne vorherige Benachrichtigung der User - geändert oder eingestellt werden. Der Anbieter übernimmt keinerlei Haftung für jegliche Schäden, welcher Art auch immer, die aus der Benutzung ihrer Dienste entstehen.

§5 Änderung der AGB's
Die vorliegenden Registrierungsbedingungen können jederzeit und ohne Zustimmung der User geändert werden. Die Änderungen werden durch die Veröffentlichung der aktuellen Version auf der Website kundgemacht, wobei die geänderten Passagen deutlich gekennzeichnet sind, und gelten somit als zugegangen. Der User ist verpflichtet, sich durch regelmäßiges Aufrufen der Registrierungsbedingungen Kenntnis über die Änderungen zu verschaffen. Die weitere Teilnahme an der Community wird als Zustimmung zu den geänderten Bedingungen verstanden.

§6 Schlussbestimmung
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die unwirksame bzw. undurchführbare Klausel wird in diesem Fall durch eine solche wirksame Bestimmung ersetzt, die ihr nach Sinn und Zweck möglichst nahe kommt.