Tutorials Upload

Sonstige > Helloworld

Autor: jens
Wir beschäftigen uns mit unserem ersten Programm in C++. Das Helloworld Programm. Es ist ein sehr einfaches Programm und daher für Einsteiger sehr einfach ihr erstes Programm zu schreiben.

Schritt 1 - Beginnen wir mit dem Einbinden von den Bibliotheken


Code:

#include

Dies ist die Grundbibliothek aller C/++ Programme. Daher wird sie immer eingebunden. Die Syntax zum einbinden anderer Bibliotheken ist genau die selbe.
Schritt 2 - Einbinden einer 2. Bibliothek (In Windows erforderlich)


Code:

#include

Schritt 3 - Ausgabe von dem Text Hello World


Code:

#include //Einbinden der Bibliothek iostream.h
#include //Einbinden der Bibliothel stdio.h
int main() //Hauptprogramm starten
{ cout<<"Hello World"; //Ausgabe des Textes "Hello World"
int getchar(); //Warte auf eine Eingabe des Benutzers.
}


Das Einbinden von den Bibliotheken ist ja schonmal klar.
Nun kommen wir zu /red int main()
Das ist die Funktion zum aufrufen des Hauptprogrammes.


Code:

/red
{

Code:

/red
cout<<"Hello World";


Ausgabe von Hello World. Ausgaben werden immer mit cout<<"text"; gemacht. Man kann als Zusatz noch einen Zeilenumbruch einbauen. Dies sieht dann wie folgt aus:

Code:

/red int
getchar();


Hier wird auf die Eingabe einer beliebigen Taste des Benutzers gewartet. Somit wird bei Windows das Programmfenster nicht sofort geschlossen.


Code:

/red }


  • Aktuell 5/5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Dieses Tutorial wurde geschrieben von jens - Homepage
Tags: helloworld

Kommentare

Kommentare schreiben
Um einen Kommentar zu schreiben musst du eingeloggt sein.

Noch nicht registriert?

Kommentare

Kommentare zu dieser Tutorial
cool, kannst du auch Visual Basic 2005?
18.08.2008 10:21 Tonric


02.03.2007 08:19 haiopei

Ähnliche Tutorials

Ähnliche Tutorials zu 'Helloworld'