Tutorials Upload

PHP > Reguläre Ausdrücke in PHP5

Autor: dr.allwissend
In diesem Tutorial werde ich auf Reguläre Ausdrücke in PHP 5 eingehen

Schritt 1 - Was sind Reguläre Ausdrücke?


Schritt 2 - Wo werden Reguläre Ausdrücke eingesetzt?


Schritt 3 - Platzhalter und Quantifizierer

  • . : ein beliebiges Zeichen

  • ^ : Zeilen-Anfang

  • $ : Zeilen-Ende

  • s : Leerraum (z.B. Leerzeichen oder Tabzeichen - space)

  • d : Ziffer (digit)

  • w : ein Zeichen, das in einem Wort vorkommen kann (word)

  • [cd] : c oder d.

  • [a-z] : ein Kleinbuchstaben

  • [c-ed] : c, d, e oder eine Ziffer

  • [^a-z] : Zeichen, das kein Kleinbuchstaben sein darf



Nach einem konkreten Zeichen oder Zeichen-Platzhalter kann ein Quantifizierer kommen. Er gibt an, wie oft das vorausgehende Zeichen vorkommt:
  • ? : 0 oder 1 Mal

  • * : 0 bis beliebig oft

  • + : 1 bis beliebig oft

  • {n,m} : n bis m Mal (z.B. {3,6} : 3 bis 6 Mal)


Schritt 4 - Beispiele für reguläre Ausdrucke

  • ab* : a, ab, abb, abbb...

  • ab+ : ab, abb, abbb...

  • a{2,4} : aa, aaa, aaaa

  • u.+ : u gefolgt durch eine beliebige nicht leere Zeichenfolge

  • .{2,4} : a4, raa, 12w, 4efr...

  • .?ein : ein, dein, mein, sein, Pein...

  • abc* : abc*

  • [?*]{2} : ?? oder **


Schritt 5 - PHP Funktionen für für reguläre Ausdrücke

  • preg_match: erstes Vorkommen eines Musters suchen,

  • preg_match_all: alle Vorkommen eines Musters suchen,

  • preg_replace: suchen und ersetzen aller Vorkommen eines Musters,

  • preg_replace_callback: suchen und ersetzen mit Hilfe einer Funktion,

  • preg_split: Zeichenkette in ein Array zerlegen,

  • preg_grep



Keine Bewertung.

Dieses Tutorial wurde geschrieben von dr.allwissend - Homepage
Tags: reguläre ausdrücke php5

Kommentare

Kommentare schreiben
Um einen Kommentar zu schreiben musst du eingeloggt sein.

Noch nicht registriert?

Ähnliche Tutorials

Ähnliche Tutorials zu 'Reguläre Ausdrücke in PHP5'